DORMAGO

So ein schöner Tag: MAD-Spende für den Nachwuchs

11.09.2020 / 17:49 Uhr — Dormago / duz

Das jüngste MAD-Konzert begeisterte die Menschen, die auf der Wiese vor dem Dormagener Schützenhaus den heimischen Bands bis in die Nacht zuhörten. Der finanzielle Erfolgsbeleg liegt in drei kleinen Boxen, die Markus Fuchs und Josef Hansen mit dem Erlös von „Musik aus Dormagen“ gefüllt hatten. Denn bei der traditionellen Veranstaltung geht es nicht nur um die musikalische Unterhaltung sondern auch um die Unterstützung von sozialen Einrichtungen. Die Übergabe der Beträge fand jetzt wieder im bewährten Rahmen statt - wobei diesmal sogar drei Einrichtungen profitierten: Fuchs und Hansen hatten den Schwerpunkt auf Delhoven gelegt und besuchten zusammen mit Marcus Mittelstädt als „gesanglicher Bote“ die Kita St. Josef und Am Märchenwald sowie die Tannenbusch-Grundschule.

Drei Mal erlebten die Drei die große Freude der Kinder mit und waren keineswegs erschöpft, als sie bei ihrem abschließenden Besuch zusammen mit den Grundschüler*innen der 2a und 2b zu „Heute ist so ein schöner Tag“ und „Wer kennt die Tante aus Marokko“ sangen und sprangen. Schulleiterin Claudia Dalibor war natürlich auch angetan vom kleinen Geldsegen und hat eine Verwendung des Betrages vor Augen. Dabei geht es von der Musik für die Musik: Die Schule macht mit bei „JeDoKi“ (Jedem Dormagener Kind ein Instrument) und hat die Singpause im Angebot. Die Ward-Methode des Gesanglehrers führt dazu, dass die Kinder zum Ende ihrer Grundschulzeit nach Noten singen können. Das sollte auch die Corona-Pause nicht verhindern.

Und wer weiß, vielleicht sieht man die Delhovener Kids aus den Kitas oder der Schule eines Tages als Zuschauer oder sogar auf der Bühne beim MAD-Konzert. Nicht nur die Vertreter der Initiative Dormagen würden sich freuen. Einen Termin fürs nächste Jahr kann Markus Fuchs auch schon nennen: „Wenn alles klappt werden die Bands am Samstag, 21. August 2021, wieder vor dem Schützenhaus spielen. Die Bedingungen sind dort hervorragend.“
Foto: Dormago / duz Alle Beteiligten hatten Spaß bei der Geldübergabe an der Tannenbusch-Grundschule, vor den Kindern von links: Josef Hansen, Markus Fuchs, Claudia Dalibor und Marcus Mittelstädt
Alle Beteiligten hatten Spaß bei der Geldübergabe an der Tannenbusch-Grundschule, vor den Kindern von links: Josef Hansen, Markus Fuchs, Claudia Dalibor und Marcus Mittelstädt

Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 21.09.2021 - 22:06 Uhr