DORMAGO

Motorradfahrerin kollidierte mit parkenden Autos

26.08.2020 / 12:24 Uhr —

Dormagen. Am gestrigen Dienstag verunglückte eine 24-jährige Motorradfahrerin kurz nach 17 Uhr. Auf der Haberlandstraße, nahe der Kreuzung Robert-Koch-Straße, verlor sie die Kontrolle über das Zweirad und kollidierte mit parkenden Autos. Die junge Frau zog sich erhebliche Verletzungen zu, die einen Transport in ein Krankenhaus notwendig machten.

Die Polizei nahm den Unfall auf und sperrte zu diesem Zweck vorübergehend die Haberlandstraße zwischen der Robert-Koch- und der Zonser Straße. Deshalb mussten auch zwei StadtBusse eine Pause einlegen. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats dauern an.

Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 27.02.2021 - 07:35 Uhr