DORMAGO

Quelle: www.dormago.de

Freier Eintritt am Internationalen Museumstag

(13.05.20, 10:54 Uhr / Presseinfo / duz)

Der Internationale Museumstag wird am kommenden Sonntag anders als geplant in Zons stattfinden. „Wir müssen uns natürlich auf die aktuelle Situation einstellen“, sagt Verena Rangol vom Kreismuseum an der Schloßstraße 1. Das Museum hat am 17. Mai von 11 bis 18 Uhr regulär geöffnet, die Besucher haben freien Eintritt. Um Sicherheit und Schutz zu gewährleisten ist der Besuch nur mit Mund-Nasen-Schutz und unter Einhaltung der Abstandsregelungen möglich.

Derzeit werden zwei Ausstellungen gezeigt: Die Sonderausstellung „Gute Wünsche in Seide. Kinderkimonos der Sammlung Nakano“ wurde bis zum 21. Juni verlängert und die Dauerausstellung „Zinn und Glas“ mit Neuankäufen bestückt und wieder eröffnet. Normale Führungen sind zur Zeit nicht möglich, eine bebilderte Präsentation mit Erklärungen zu den Kinderkimonos wurde für die Besucher erstellt. Für weitere Fragen rund um die Ausstellung „Gute Wünsche in Seide“ und die Symbolhaftigkeit japanischer Kimonos steht das Museumsteam zur Verfügung.

Foto(s): © Dormago / duz

Foto
Die Sonderausstellung „Gute Wünsche in Seide. Kinderkimonos der Sammlung Nakano“ kann am Sonntag kostenlos besichtigt werden





Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 04.07.2020 - 03:27 Uhr