DORMAGO

Quelle: www.dormago.de

Ruhrmann und Steiner erfolgreich bei Hochschulmeisterschaften

(14.02.20, 18:41 Uhr / TSV / bs)

Die Dormagener Leichtathleten Jan Ruhrmann und Elias Steiner haben bei den Deutschen Hochschulhallenmeisterschaften in Frankfurt/Main Podestplatzierungen gefeiert. Insgesamt bescherte das Duo dem TSV Bayer Dormagen eine Silber- und zwei Bronzemedaillen.

Mehrkämpfer Ruhrmann ging im Kugelstoßen an den Start und verbesserte sich im Vergleich zur Mehrkampf-DM deutlich: 15,13 m bedeuteten die Silbermedaille. Auch über die 60 m Hürden legte der EM-Siebte im U23-Zehnkampf zu und lief in Bestleistung von 8,72 Sekunden auf den dritten Platz.

Steiner ging über die 60 m an den Start und qualifizierte sich trotz Beinbeugerproblemen in 7,16 Sekunden für das B-Finale. Dieses ließ der schnelle TSV-Starter anschließend aber für das parallel stattfindende Hochsprung-Finale aus – die richtige Entscheidung: Mit übersprungenen 1,85 m sicherte sich Steiner den guten dritten Platz.

Trainer Dirk Zorn zum guten Abschneiden seiner Sportler: „Mit der Meisterschaftsausbeute von drei Medaillen durch zwei Starter in vier Disziplinen bin ich sehr zufrieden.“


Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 30.03.2020 - 07:43 Uhr