DORMAGO

Quelle: www.dormago.de

Rot-Weiß-Gruppen überraschten mit Flashmob bei Prunksitzung

(19.01.20, 19:31 Uhr / Presseinfo / duz)

Die KG Rot-Weiß Stürzelberg feierte am gestrigen Samstag im Schützenhaus ihre Prunksitzung. Neben den zahlreichen eigenen Tanzgruppen - für die meisten Bambinis war es der erste Auftritt auf der großen Bühne - begeisterten die Büttenredner Deä Müllmann und Markus Schmitz. "Die Prunksitzung in unserem Jubiläumsjahr 5x11 Jahre war schon ein besonderes Erlebnis", sagte Markus Fillinger, der 1. Vorsitzende der KG. "Besonders stolz sind wir über das ausverkaufte Haus, obwohl wir in diesem Jahr leider keine Tollitäten haben."

Als kleine Überraschung zum Jubiläum organisierten die Gruppen der KG einen Flashmob. Während die Kindertanzgruppen auf der Bühne anfingen, kamen die große Tanzgarde sowie die Begleitgarden Ruude Mädcher und Prinzengarde während des Lieds "Nie mehr Fastelovend" dazu. "Ein tolles Bild, wenn die gesamte KG auf der Bühne steht", fand Sitzungspräsident Ralf Junge. Auch die Musikgruppen de Albatrosse und Kölschraum heizten mit kölschen Tönen die Stimmung kräftig an, bevor nach dem traditionellen Stürzelberg-Lied die Gruppe Palaver das offizielle Programm abschloss. Anschließend ging die Feier noch bis tief in die Nacht und bester Stimmung weiter.

Foto(s): © KG

Foto
Auf der Bühne präsentierten viele Gruppen ihr Können





Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 03.04.2020 - 23:17 Uhr