DORMAGO

Quelle: www.dormago.de

Hackenbroicher Sternsinger suchen Unterstützung

(06.12.19, 12:13 Uhr / Anna Keusgen / bs)

Hackenbroich. Als Sternsinger gehen Kinder und Jugendliche auch in Hackenbroich und Hackhausen von Tür zu Tür und machen sich mit ihrem diesjährigen Dreikönigssingen stark für den Frieden. Und genau dabei brauchen sie noch Unterstützung. Die Leiterrunde der Messdiener St. Katharina sucht für die Aktion 2020 Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis vierzehn Jahren, die sich als Friedens- und Segensbringer engagieren möchten. In Begleitung Jugendlicher und junger Erwachsener ziehen die kleinen und großen Königinnen und Könige am Wochenende 4. und 5. Januar 2020 von Haus zu Haus. Darüber hinaus besuchen sie die Patienten des Kreiskrankenhaus Dormagens am Freitag, 3. Januar. Zur ersten Vorbereitung treffen sich die Sternsinger am Montag, 16. Dezember um 16:15 Uhr im Pfarrzentrum in Hackenbroich (Am Burggraben 4).

Die Sternsinger unterstützen im Libanon Projekte für christliche und muslimische Kinder und tragen somit zu einem friedlichen Zusammenleben bei. Deshalb sind auch bei der Hackenbroicher Sternsingeraktion Kinder aller Religionen willkommen. Bei der vergangenen Aktion hatten 37 Sternsinger in den Straßen von Hackenbroich und Hackhausen rund 7.500 Euro gesammelt.

Anmeldeformulare und weitere Informationen gibt es im Pfarrbüro oder bei Anna Keusgen unter der Telefonnummer 021338808145 oder per Mail unter ministranten@stkatharina-dormagen.de.

Foto(s): © St. Katharina Dormagen

Foto
Jakob Leist, Lukas Quack sowie Anna und Katharina Keusgen suchen noch nach königlicher Unterstützung.





Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 29.09.2020 - 02:53 Uhr