DORMAGO

Quelle: www.dormago.de

Tennis: Gold für Szpydowski, Silber für Born

(03.12.19, 15:48 Uhr / Info TC Bayer / bs)

Bei den Hallenmeisterschaften des Tennisverbands Mittelrhein erreichte Maurice Szpydowski vom TC Bayer Dormagen den Turniersieg. Der an Nummer vier gesetzte Spitzenspieler der Mannschaft Herren 40 setzte sich in allen Vorrundenbegegnungen souverän durch. Während er im Halbfinale gegen den Rheinbacher Ralf Esser denkbar knapp im Champions-Tiebreak mit 10:8 gewann, ließ er seinem Gegner Volker Roeder aus Düren im Finale keine Chance und sicherte sich mit 6:2, 6:4 den Meistertitel.

Einen Dormagener Vizemeister gab es bei den Herren 30. Daniel Sachs traf als topgesetzter Spieler im Finale auf Philipp Born vom Kölner THC RW, musste jedoch nach einem verlorenem ersten Satz im zweiten Durchgang beim Stande von 3:6 wegen einer Armverletzung aufgeben.

Foto(s): © TC Bayer Dormagen

Foto
Maurice Szpydowski (links) freut sich über den TVM-Hallenmeistertitel





Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 21.09.2020 - 11:36 Uhr