DORMAGO

Quelle: www.dormago.de

Der „lustigste Jugend-Experte“ kommt nach Dormagen

(04.10.19, 0:29 Uhr / Presseinfo / duz)

Dormagen. Wer hat Teenager in der Pubertät? Wer war selbst mal Teenager in der Pubertät? Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, Zimmer aufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß, WhatsApp ist überlebenswichtig - und Hygiene überschätzt. Jedenfalls aus der Sicht der Teenager. Man muss lernen loszulassen. Am liebsten wohl die Kreditkarte. Es harmoniert prächtig, aber chillt mal Eltern - Matthias Jung kommt erneut zur Hilfe. Der Diplom-Pädagoge und Deutschlands lustigster Jugendexperte geht mit der lang erwarteten Fortsetzung seines Erfolgsprogramms „Generation Teenietus“ in die nächste Runde mit „Chill mal - Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig“ und tritt am Samstag, 12. Oktober, im Pink Dormagen (Höhenberg 1) auf - Einlass ab 18 Uhr, Beginn 21 Uhr. Er gibt interessante wissenschaftliche Einblicke in die Verhaltensweisen und Gehirne der Teenies und hat hilfreiche sowie humorvolle Tipps und Tricks im Gepäck.

Jungs vor anderthalb Jahren im Edel Verlag erschienene Buch hat in der SPIEGEL Bestseller Liste Paperback Sachbücher eine Top 10 Platzierung erreicht. Matthias Jung ist seit zehn Jahren eine feste Größe in der Comedy- und Kabarettlandschaft. Nach seinem Diplom Pädagogik Studium arbeitete er als Autor für unter anderem „7 Tage 7 Köpfe“, „TV Total“ und die „Heute Show“ und startete 2005 seine Bühnenkarriere als Comedian.

Tickets im Vorverkauf in der City-Buchhandlung: 19,50 Euro - Online: 20,50 Euro


Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 12.12.2019 - 03:40 Uhr