DORMAGO

Quelle: www.dormago.de

Reihe-8-Konzert mit dem Barock-Ensemble „Paper Kite“

(22.08.19, 13:06 Uhr / Georg Wendt / duz)

Dormagen. Zum Reihe-8-Konzert im September ist das junge Barock-Ensemble „Paper Kite“ in der Christuskirche Dormagen zu Gast. Paper Kite gründete sich im Jahr 2013. Das Ensemble spielt Kantaten und Kammermusik für Sopran, zwei Violinen und basso continuo. Paper Kite, das sind die Sopranistin Marie Heeschen, der Cellist Guillermo Turina, der Cembalist Felix Schönherr sowie die Violinisten Antonio de Sarlo und Rafael Roth. Sie alle besuchten renommierte europäische Musikhochschulen und spezialisierten sich in der historischen Aufführungspraxis.

Das Ziel der Gruppe ist es, das weniger bekannte barocke Kantatenrepertoire wieder zu beleben. Einen Schwerpunkt bilden dabei einerseits das deutsche geistliche Repertoire des 17. Jahrhunderts, andererseits das umfangreiche Werk der italienischen Kammerkantaten des 18. Jahrhunderts. Das Konzert findet statt am 8. September in der Christuskirche Dormagen ab 20 Uhr. Karten zum Preis von 10 Euro sind an der Abendkasse erhältlich.

Foto(s): © Paper Kite

Foto
Paper Kite ist beim Reihe-8-Konzert in der Christuskirche zu Gast





Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 07.04.2020 - 12:56 Uhr