DORMAGO

Quelle: www.dormago.de

Haben Spiegeldiebe den Rucksack vergessen?

(22.08.19, 11:52 Uhr / )

Dormagen. In der Zeit von Dienstagabend, 20. August, 19 Uhr, bis zum folgenden Morgen, 8.30 Uhr, stahlen unbekannte Täter die getönten Außenspiegelscheiben mehrerer Autos. Aufgrund ihrer Beschaffenheit haben die Spiegelscheiben einen erheblichen Wert. Die Fahrzeuge des Herstellers BMW waren zur Tatzeit auf dem Außengelände eines Autohauses an der Lübecker Straße abgestellt.

Auf einer Wiese in unmittelbarer Nähe stellten Polizeibeamte einen schwarzen Rucksack samt Schraubendreher sicher, der möglicherweise von einem der unbekannten Diebe zurück gelassen worden sein könnte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zum abgebildeten Rucksack oder den bislang unbekannten Tätern werden erbeten unter der Telefonnummer 02131 3000.

Foto(s): © Polizei

Foto
Die Polizei fand diesen Rucksack und den Schraubendreher in unmittelbarer Nähe des Autohauses





Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 03.04.2020 - 21:22 Uhr