DORMAGO

Quelle: www.dormago.de

Noch Plätze frei für Smartphone-Foto-Workshop

(20.07.19, 9:00 Uhr / Stadtbibliothek / bs)

Die Handykamera ist eigentlich immer dabei. Wie damit die besten Fotos gemacht und diese bearbeitet werden können, verrät Fotograf Torben Hohgräve bei einem Workshop der Stadtbibliothek Dormagen. Er gibt Tipps für die Motivwahl und lässt die Teilnehmer*innen verschiedene Foto-Bearbeitungsapps ausprobieren. Wer Spaß am Fotografieren hat, zwischen zehn und 14 Jahren alt ist und gerne selbst einmal kreativ werden möchte, kann dies am Samstag, 27. und Sonntag, 28. Juli, jeweils von 10 bis 13.30 Uhr ausprobieren. Die Bilder werden anschließend in der Bücherei ausgestellt.

Der Workshop im Rahmen des „Kulturrucksacks NRW“ startet am Samstag mit einer Info- und Kennenlernrunde in der Stadtbibliothek. Im Anschluss können die Teilnehmer die Tipps des Profis direkt umsetzen. Am Sonntag treffen sich die Nachwuchs-Fotografen am großen Parkplatz am Deich in Zons. Thema: Fotografieren in der Natur in Zons und Monheim am Rhein. Zu beiden Workshop-Tagen ist bitte das eigene Smartphone mitzubringen.

Die Veranstaltung ist gebührenfrei, eine Anmeldung ist telefonisch erforderlich unter 02133 257 212 oder per Email an bib@stadt-dormagen.de


Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 19.01.2020 - 11:14 Uhr