DORMAGO

Quelle: www.dormago.de

Broich: Interessenten für Gasanschluss bitte melden

(16.07.19, 11:47 Uhr / evd / bs)

Ab dem 22. Juli beginnen die Kreiswerke Grevenbroich GmbH und die evd energieversorgung dormagen gmbh damit, in Gohr und Broich neue Wasser- sowie Gas- und Stromleitungen zu verlegen. Die Bauarbeiten starten auf der Kesselstraße und erstrecken sich bis zum Ende der Broicher Dorfstraße. Alle Wasserhausanschlüsse werden, falls sie nicht mehr den technischen Anforderungen entsprechen, für die Kunden kostenfrei erneuert.

Im Zuge der Maßnahme wird Broich von der evd an Gasnetz angeschlossen (DORMAGO berichtete). Jeder Hauseigentümer, der Interesse an einem Gashausanschluss hat, kann sich bei der evd melden. „Bereits die Hälfte der Haushalte in Broich hat sich mit der evd in Verbindung gesetzt und einen Gasanschluss beantragt“, sagt Detlef Spitzenberg, zuständig für den Netzvertrieb bei der evd. Eine Erdgasheizung bietet umweltfreundlichen und günstigen Heizkomfort. „Die evd unterstützt die Kunden auch bei der Entsorgung und Demontage eines Heizöltanks im Keller“, so Spitzenberg.

Interessenten für einen Gasanschluss aus Broich können sich hierzu bei Detlef Spitzenberg telefonisch unter der Nummer 02133-97145 oder per E-Mail an detlef.spitzenberg@evd-dormagen.de melden.


Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 06.08.2020 - 11:28 Uhr