DORMAGO

Quelle: www.dormago.de

TSV-Handball: B-Jugend gewinnt Sauerland-Cup

(07.01.19, 16:36 Uhr / TSV / bs)

Menden / Dormagen. Das neue Jahr begann für die B-Jugend des TSV Bayer Dormagen mit dem Sieg des renommierten Sauerland-Cups in Menden. Die A-Jugend landete an gleicher Stelle auf Rang Drei.

Das Team von David Röhrig setzte sich in der Vorrunde gegen das HLZ Ahlen (16:10), den TSV Burgdorf (12:11), den TV Korschenbroich (24:9) und den ThSV Eisenach (23:16) durch und zog souverän in die Zwischenrunde ein. Dort reichte ein 12:12 Unentschieden gegen JSG NSM-Nettelstedt für den Einzug ins Viertelfinale, wo die Rheinländer erneut auf den TSV Burgdorf trafen und diesen mit dem gleichen Ergebnis wie schon in der Vorrunde besiegten.

Mit einem weiteren knappen 11:10 Sieg gegen den Letmather TV machten die Dormagener anschließend den Finaleinzug perfekt. Im Endspiel gaben die Jungs des TSV noch einmal alles und krönten ihr Wochenende mit einem 13:10 Sieg gegen den SC DHfK Leipzig. Matthis Blum, Spielmacher des TSV, wurde zudem zum besten Spieler des Turniers gewählt.

Auch für das A-Jugend Bundesliga Team des TSV Bayer Dormagen reichte es in Menden für eine Podestplatzierung. Die Mannschaft von Jamal Naji musste sich erst im Halbfinale dem HC Bremen mit 15:18 beugen. Im „kleinen Finale“ setzten die Jungs vom Höhenberg sich anschließend mit 14:13 gegen Ligakonkurrent Lemgo durch und sicherten sich so den dritten Platz.

„Das Turnier in Menden ist immer ein guter Leistungscheck nach der kurzen Winterpause und für alle Beteiligten nicht nur auf dem Feld ein Riesenspaß. Dass wir in diesem Jahr so erfolgreich abschneiden konnten, rundet ein tolles Wochenende ab“, so B-Jugend Coach David Röhrig.

Fotos: © TSV Bayer Dormagen

Foto
Erfolgreicher Handballnachwuchs: Das B-Jugendteam des TSV gewinnt den Sauerland-Cup





© www.dormago.de / Erstellt am 21.03.2019 - 14:54 Uhr