DORMAGO

Zwei Verletzte bei Unfall

30.05.2006 / 23:45 Uhr —

(Nievenheim) Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Pkw-Fahrern kam es am Dienstagnachmittag, 30. Mai, in Nievenheim. Kurz nach 16 Uhr fuhr ein 22-jähriger Dormagener mit seinem Pkw von einem Tankstellengelände an der Neusser Strasse an, um nach links in Richtung Ortsmitte abzubiegen. Dabei übersah er einen 52-jährigen bevorrechtigten Dormagener, der mit seinem Pkw die Neusser Strasse aus Richtung Ortsmitte Nievenheim in Richtung Horrem befuhr. In Höhe der Tankstellenausfahrt kam es zum Zusammenstoß der beiden Pkw, wobei der Pkw des 22-jährigen in den Grünstreifen der Neusser Strasse geschleudert wurde. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus zur ambulanten Behandlung transportiert. An den beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von ca. 6000 Euro.

Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 04.12.2020 - 12:03 Uhr