DORMAGO

Quelle: www.dormago.de

Einbruch in Kieswerk, Dieselkraftstoff abgepumpt

(23.01.07, 16:27 Uhr / )

Delhoven. Bisher unbekannte Täter gelangten in der Zeit von Freitag, 18.00 Uhr, bis Montag, 04.30 Uhr, über die Zufahrstraße der Landstraße 280 auf das Kiesgelände Aloysiushof.

Nachdem sie das Garagentor der Werkstatt aufgebrochen hatten, entwendeten sie hieraus diverse Handwerkzeuge.
Ein auf dem Kiesgelände deponierter Gitterkäfig wurde ebenfalls aufgebrochen, um an den dortigen Dieselkraftstofftank heran zu kommen.
Nachdem die Täter die Förderpumpe in Gang gebracht hatten, pumpten sie eine nicht unerhebliche Menge Diesel aus dem Lagertank ab. Dieser wurde in mitgebrachten Kanistern zu je 30 Liter Fassungsvermögen umgefüllt. Nachdem die Täter, vermutlich hatten sie zum Abtransport einen LKW benutzt, vom Gelände flüchteten, ließen sie noch 41 zum Teil gefüllte Kanister zurück.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Tatortbereich gemacht haben, werden gebeten, das Kriminalkommissariat in Dormagen unter der Telefonnummer 02131/3000 zu informieren.


Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 27.09.2020 - 18:32 Uhr