DORMAGO

Quelle: www.dormago.de

Björn Otto mit Weltjahresbestleistung

(22.01.07, 0:18 Uhr / Pressemitteilung TSV Bayer Dormagen)

Dormagen. Eine bessere Werbung in eigener Sache kann man wohl kaum machen. Eine Woche vor dem 1. Internationalen Stabhochsprungmeeting Dormagen siegte Björn Otto vom TSV Bayer Dormagen beim Auftakt der Hallensaison in Dessau. Wie schon im Vorjahr gewann der Studentenweltmeister von 2005 das Internationale Hallenmeeting in der Anhalt-Arena und begeisterte die 1800 Zuschauer mit übersprungenen 5,75 Meter im ersten Versuch. Damit empfängt der 29 Jahre alte Dormagener am nächsten Sonntag die nationale und internationale Konkurrenz im heimischen TSV Bayer Sportcenter als Weltjahresbester.

„Ich bin selten so gut in die Hallensaison gestartet. Jetzt hoffe ich auf eine weitere Steigerung vor eigenem Publikum am nächsten Sonntag“, so ein hochzufriedener Otto, der auf Anhieb die Hallen-EM-Norm von 5,70 Meter erfüllte und nun optimistisch den nächsten Aufgaben entgegen sieht. Die Norm gemeistert hat auch der Leverkusener und frühere Dormagener Lars Börgeling, der in Dessau mit 5,70 Meter hinter dem höhengleichen Hallen-Europameister Igor Pavlov aus Russland auf den 3. Rang kam.

Vize-Europameister Tim Lobinger (ASV Köln) und Danny Ecker (TSV Bayer Leverkusen) folgten mit 5,60 Meter auf den Rängen vier und fünf. Auf Rang sechs landete mit 5,40 Meter Alexander Straub, der kommende Woche ebenso in Dormagen am Start ist wie Malte Mohr, Tobias Scherbarth (beide Leverkusen) und Fabian Schulze (Kornwestheim/Ludwigsburg), die zum Saisonstart 5,30 Meter überquerten.

Die Dormagener Veranstalter hoffen dank ihres „Werbestrategen“ Otto und den Herausforderern Lobinger, Börgeling, Spiegelburg und Schulze auf einen guten Besuch bei der Meeting-Premiere am Sonntag, 28. Januar, um 15 Uhr im TSV Bayer Sportcenter.

Dessau auf einen Blick:
1. Björn Otto (Dormagen), 5,75 m
2. Igor Pavlov (Russland), 5,70 m
3. Lars Börgeling (Leverkusen), 5,70 m
4. Tim Lobinger (Köln), 5,60 m
5. Danny Ecker (Leverkusen), 5,60 m
6. Alexander Straub (Filstal), 5,40 m
7. Przmyslav Czerwinski (Polen), 5,40 m
8. Malte Mohr (Leverkusen), 5,30 m
9. Tobias Scherbarth (Leverkusen), 5,30 m
9. Fabian Schulze (Kornwestheim), 5,30 m


Logo Dormago

© Suling & Zenk GbR - alle Rechte vorbehalten

Erstellt am 23.09.2020 - 02:53 Uhr