Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Dormago: Internetportal für Dormagen

Dormagen: Nachrichtenarchiv

Insgesamt liegen 14350 Nachrichten aus Politik und Gesellschaft in unserem Archiv
(Es werden jeweils 25 Artikel pro Seite angezeigt - die neuesten zuerst)

Mit Plakat-Displays gegen wilde Werbung?

07.02.2007 / 17:32 Uhr

Dormagen. Seit einigen Tagen hngen so genannte Displays mit speziellen Werbebotschaften nicht nur an Laternenpfhlen sondern auch an eigens in die Erde gepflanzten Masten. Zunchst werden heimische Ausflugsziele wie der Tannenbusch oder Zons gezeigt. Dass es in Dormagen Bder und Parkhuser gibt, ist diesen Tafeln ebenfalls zu entnehmen. Knftig soll ...weiterlesen

Rettungswagen "Florian Neuss 3/83/2" steht seit heute im Nievenheimer Feuerwehrhaus

07.02.2007 / 12:44 Uhr

Nievenheim. Heute wurde der Rettungswagen-Standort in Nievenheim, Feuerwehrhaus, Saint-Andr-Strae 6, seiner Bestimmung bergeben. Mit der Stationierung des Rettungswagens in Nievenheim ist die Feuerwehr vielen Brgern ein Stck nher gekommen. Auch die Versorgung der Stadtteile Strzelberg, Gohr und Broich wird sich damit weiter verbessern. Sollte ...weiterlesen

Karnevalspause

07.02.2007 / 12:22 Uhr

Dormagen. Feuchtfrhlich sollen sie werden, die tollen Tage. Allerdings nicht im Hallenbad Nievenheim. An Altweiberfastnacht (15. Februar) ist das Bad ab 13 Uhr, Kappessonntag (18. Februar) und Rosenmontag (19. Februar) ganztgig geschlossen. Ab Dienstag geht dann der normale Badebetrieb weiter. Auch die an ber 300 Tagen im Jahr geffnete Touristinfo ...weiterlesen

Super-Karnevalsprogramm in Zons

05.02.2007 / 23:44 Uhr

Zons. Die KG Rot-Wei Feste Zons 1966 hat wieder ein Karnevalsprogramm auf die Beine gestellt, das sich sehen lassen kann. Am Sonntag, 11. Februar, haben zunchst die Kinder das Sagen im beheizten Festzelt auf den Rheinwiesen. Das Zonser Kinderdreigestirn mit Prinz Niklas I. (Wimmer), Bauer Dominik I. (Wagner) und Jungfrau Sabrina I. (Wagner) erwartet ...weiterlesen

Handball-WM: Albert Detmer und die Rabaue sorgten auf der MS RheinEnergie fr Stimmung

04.02.2007 / 11:33 Uhr

Dormagen/Kln. Schon in den 50er Jahren waren die "Rabaue" bekannt in Kln. Durch Funk und Fernsehen erreichten sie einen Bekanntheitsgrad weit ber die Grenzen der Stadt hinaus. "Sie spielten berall, bei Millionren, auf Hochzeiten, Taufen, in Altersheimen und Kindersitzungen", heit es auf ihrer Homepage www.rabaue.de. Der Wahlspruch der Band lautete: ...weiterlesen

Aufgepasst Handballfans und ab in die Kulle: Das WM-Finale auf der Grobildleinwand

03.02.2007 / 18:32 Uhr

Dormagen/Kln. Die Begeisterung kennt kaum Grenzen. Handball ist das Topthema, die Sportart hat viele neue Anhnger gefunden, die fasziniert sind von der deutschen Mannschaft und ihrem Trainer Heiner Brand (Foto mit WM-Maskottchen Hanniball). Morgen gehts drum. Das Finale steigt um 16.30 Uhr in der Klnarena. Kurioserweise stehen sich zwei Teams ...weiterlesen

Kellerbrand in Zons

01.02.2007 / 19:56 Uhr

Zons. Am heutigen Donnerstag wurde die Feuerwehr alarmiert, als ein Wohnhaus an der Eichendorffstrae brannte. Kurz nach 14 Uhr kam ein Bewohner des Gebudes nach Hause und bemerkte nach dem ffnen der Haustr eine starke Verrauchung. Er tat das Richtige, zog sofort die Tre wieder zu und alarmierte die Feuerwehr. Nach dem Notruf um 14:08 Uhr wurde ...weiterlesen

Prominente Trainer und frhere Handballer wie Staffan Olsson beim Symposium im Sportcenter

31.01.2007 / 16:38 Uhr

Dormagen. Wie bereits auf www.dormago.de gemeldet, geben sich in Dormagen rund 200 Handballtrainer aus aller Welt ein Stelldichein. Anllich der Weltmeisterschaft, die mit dem Halbfinale am morgigen Donnerstag und dem Finale am Sonntag in der Klnarena ihren Hhepunkt findet, veranstalten Trainervereinigung, Internationale Handball-Federation und der ...weiterlesen

29+-Party im Bullenstall

29.01.2007 / 17:13 Uhr

Ein breit gefchertes Veranstaltungsangebot fr alle ab 30 wollen Khaled Ashour und Claudia Fischer in Zukunft in Dormagen anbieten. Los geht es am 2. Mrz mit der ersten von einer Reihe geplanten 29+-Partys. Veranstaltungsort ist der Bullenstall am Kloster Knechtsteden. Hits aus den 70igern, 80igern und 90igern werden den Junggebliebenen ab 19.30 ...weiterlesen

Maskenbasteln in der Stadtbibliothek

26.01.2007 / 16:13 Uhr

Hbsche Tiermasken knnen sich Kinder ab fnf Jahren in der Hackenbroicher Zweigstelle der Stadtbibliothek basteln. Ob Tiger, Lwe oder Elefant der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Die Bastelstunde startet am Freitag, 9. Februar, um 15 Uhr im Brgerhaus an der Salm-Reifferscheidt-Allee 20. Unkostenbeitrag: ein Euro.

Vorlesestunden in der Kinderbibliothek

26.01.2007 / 16:13 Uhr

Mit vier spannenden Vorlesestunden fr Kinder geht die Aktion Lesepass im Februar in der Stadtbibliothek am Marktplatz weiter. Alle Kindergartenkinder ab vier Jahren sind dazu am Freitag, 9. Februar, und am Freitag, 23. Februar, jeweils um 16 Uhr eingeladen. Fr Schulkinder starten die nchsten Lesenachmittage am Donnerstag, 1. Februar, und am Donnerstag, ...weiterlesen

Treffpunkt fr Alleinerziehende

26.01.2007 / 15:52 Uhr

Am Dienstag, 13. Februar, um 17 Uhr startet in der stdtischen Kindertagessttte Rappelkiste am Fichtenweg 14 in Horrem das nchste Treffen der Alleinerziehenden. Fr die Betreuung der Kinder ist gesorgt. Organisiert werden die Treffen von Rosi Bong, der Leiterin der Kindertagessttte. Interessierte Alleinerziehende aus dem gesamten Stadtgebiet ...weiterlesen

Groe Plne im Kopf Arbeit in kleinen Schritten

26.01.2007 / 15:50 Uhr

Im Februar blickt die Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Rhein-Kreis Neuss auf ihr 20-jhriges Bestehen zurck. Das erste Treffen fand am 3.2.1987 statt. Damals hatten nur die Stdte Neuss, Grevenbroich, Dormagen, Korschenbroich und Kaarst eine Gleichstellungsbeauftragte. Nach der Gemeindeordnung war dies noch nicht Pflicht. ...weiterlesen

Mhlenbusch: Kritik an verstrkten Fllaktionen schon vor dem schweren Unwetter

25.01.2007 / 15:00 Uhr

Nievenheim. Der Orkan hat deutliche Spuren hinterlassen, vor allem in den heimischen Wldern. Doch schon bevor Kyrill in der letzten Woche wtete, klagten zahlreiche Besucher des Mhlenbusches ber verstrkte Fllaktionen, die der Eigenschaft als Nutzwald vielleicht gerecht werden, doch dem Naturschutz- und Naherholungsgebiet eher schaden, wie Anni ...weiterlesen

Leinpfad wegen Kranaufbau gesperrt

24.01.2007 / 22:59 Uhr

Strzelberg. Wegen Arbeiten auf dem Gelnde der Firma UCT ist der Leinpfad entlang des Strzelberger Rheinufers aus Sicherheitsgrnden voraussichtlich bis zum 19. Februar gesperrt. Dies teilt die Straenverkehrsbehrde der Stadt Dormagen mit. Die Firma UCT baut auf ihrem Gelnde einen neuen Kran auf. Zugnglich ist der Leinpfad nur fr Fugnger und ...weiterlesen

Bundesprsident begrte Heinz Hilgers

24.01.2007 / 22:46 Uhr

Berlin/Dormagen. Beim traditionellen Neujahrsempfang begrt der Bundesprsident regelmig eine Reihe von Gsten aus dem ganzen Land. Seit langem gehrt der Dormagener Brgermeister Heinz Hilgers zu den Eingeladenen - allerdings in seiner Eigenschaft als Prsident des Deutschen Kinderschutzbundes. Auch in diesem Jahr reiste Hilgers nach Berlin und ...weiterlesen

Das Musik-Konzert des Jahres auf der Freilichtbhne Barclay James Harvest kommt nach Zons

24.01.2007 / 15:03 Uhr

Das wird das Konzert-Highlight des Jahres: Barclay James Harvest gastiert am Freitag, 17. August, um 20 Uhr auf der Freilichtbhne Zons. Jorgos Flambouraris von der Dormagener City-Buchhandlung und das Kulturbro der Stadt Dormagen prsentieren die legendre Band, die es mit Hits wie Hymn, Life is for living, Child of the Universe oder Mockingbird ...weiterlesen

Traditionelles Brezelessen im Alloheim

23.01.2007 / 23:07 Uhr

Dormagen. Auch in diesem Jahr fand das traditionelle CDU-Brezelessen im Dormagener Alloheim statt. Ortsverbandsvorsitzender Norbert Dahmen, die Kreistagsabgeordnete Elisabeth Fittgen, Vizebrgermeister Hans Sturm sowie die Rats- und Fraktionsvertreter Tanja Engwicht, Bernd Engwicht, Reinhard Hauschild und Ingrid Gebauer konnten wieder ein Programm anbieten, ...weiterlesen

Wohnungsbaufrderung: Neue Zustndigkeit

23.01.2007 / 22:46 Uhr

Rhein-Kreis Neuss/Dormagen. Mit einer nderung des Wohnungsbaufrderungsgesetzes hat das Land Nordrhein-Westfalen die Frderung des sozialen Wohnungsbaus auf die Kreise und kreisfreien Stdte im Land konzentriert. "Die Bndelung der bisher vier im Rhein-Kreis Neuss zustndigen Wohnungsbaufrderungsmter ist ein weiterer Schritt zum Abbau von Brokratie ...weiterlesen

Ausstellung zur Familienkunde geht zu Ende

23.01.2007 / 16:29 Uhr

Beeilen sollte sich, wer in Stadtbibliothek noch die Ausstellung Unsere Vorfahren Familien im Raum Dormagen und Umgebung erleben mchte. Sie geht am Samstag, 27. Januar, zu Ende. Wegen der anhaltend groen Nachfrage wurde die Ausstellung bereits verlngert. Anhand von Schautafeln und Fotografien gibt der Dsseldorfer Verein fr Familienkunde hier ...weiterlesen

Mit Schnorchel und Luftmatratze / Spielnachmittage im Hallenbad

23.01.2007 / 10:52 Uhr

Nievenheim. Ab dem 3.Februar 2007 ldt das Hallenbad Nievenheim wieder jeden Samstag zum Spielnachmittag ein. Zwischen 13.00 und 16.30 Uhr kann in dem wohltemperierten Wasser nach Herzenslust mit Flossen, Taucherbrille, kleinen Schwimmtieren und Surfbrettern, Luftmatratzen und vielem mehr herumgetollt werden. Schlauchboote mssen allerdings zuhause ...weiterlesen

Dormagen erfolgreich bei "Jugend musiziert"

22.01.2007 / 17:09 Uhr

Ein erfolgreiches Wochenende erlebte die stdtische Musikschule beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert in Korschenbroich. Gleich acht Schler gewannen einen ersten Preis zwei davon sogar mit der Weiterleitung zum Landeswettbewerb. Auf der nchsten Wettbewerbsebene drfen jetzt Kerstin Berger und Isabell Kuhne in der Kategorie Duo Klavier und ...weiterlesen

Nach dem Sturm: Bahn-Hotline 08000 996633

20.01.2007 / 14:51 Uhr

Weiterhin gesperrt ist die Bahnverbindung zwischen Kln und Neuss. Die S-Bahn (S 11) fhrt zwischen Dormagen und Bergisch Gladbach.

Die Deutsche Bahn hat eine kostenlose Hotline eingerichtet, damit sich die Kunden ber die aktuelle Situation aufgrund des Orkans informieren knnen. Die Hotline ist unter der Rufnummer 08000 996633 erreichbar.

Alle Einheiten der Feuerwehr im Einsatz

19.01.2007 / 11:10 Uhr

Dormagen. Zu insgesamt 65 witterungsbedingten Einstzen wurde die Feuerwehr Dormagen bis zum heutigen Freitagmorgen, 9 Uhr, gerufen. ber den Donnerstag verteilt waren alle Einheiten der Feuerwehr Dormagen mehrfach im Einsatz. Mit insgesamt 106 Feuerwehrangehrigen unter der Gesamtfhrung von Oberbrandrtin Sabine Voss wurden die Sturmschden beseitigt. ...weiterlesen

Talk am Markt: Neues Konzept kommt an

19.01.2007 / 10:23 Uhr

Dormagen. Um das Thema Liebe Grenzen Konsequenzen geht es beim Talk am Markt am Dienstag, 6. Februar um 20 Uhr in der Stadtbibliothek am Marktplatz. Referent ist Hans-Udo Bergmann, Leiter der Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Caritasverbandes in Dormagen. Bergmann vertritt einen Erziehungsansatz, der das bewusste Lenken eines Kindes ...weiterlesen