Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Dormago-Archiv

Ihr gesuchter Artikel:

Azubis berichten ber Erfahrungen bei Tectrion

13.11.18, 11:57 Uhr / Presseinfo Tectrion / duz


Dormagen. Eine ruhige Hand an der Werkbank reichte beim Azubi Willkommenstag der Tectrion noch lange nicht aus. Die 46 neu gestarteten Auszubildenden machten auch vor der Kamera eine gute Figur. Im aktuellen Film Azubi-Willkommenstag 2018 berichten sie ber ihre Erfahrungen bei Tectrion und geben Einblicke in den Ausbildungsaufbau und Bewerbungsprozess. Tectrion setzt an den drei CHEMPARK-Standorten Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen verstrkt auf eigenen Nachwuchs: Die Auszubildenden sind das Rckgrat unseres Unternehmens, sie sollen unsere Kunden spter einmal bestmglich untersttzen. Daher ist es fr uns sehr wichtig, dass sie von Beginn an motiviert, interessiert und mit viel Teamgeist durchstarten, stellt Tectrion-Geschftsfhrer Hans Gennen die Bedeutung der hauseigenen Fachkrfte-Schmiede heraus.

Mitte Oktober knpften beim Azubi-Willkommenstag die Tectrion-Auszubildenden im ersten Lehrjahr untereinander Kontakte und lernten am Standort Dormagen Kollegen aus anderen Bereichen und Werksttten kennen. Der Auftakt der Veranstaltung fand beim TSV Bayer Dormagen statt. Dort stellten die Azubis ihre Teamfhigkeit bei sportlichen bungen und Tauziehen unter Beweis. Um im Arbeitsalltag gesund und fit zu bleiben, zeigten TSV-Trainer den Auszubildenden etwa spezielle Rcken- und Lockerungsbungen. Der anschlieende Besuch des Dormagener Tectrion-Standorts gab dann Gelegenheit die Fachwerksttten kennenzulernen. Bei den Kollegen der Maschineninstandhaltung hie es fr die Azubis endlich ran an die Werkbank. Unter fachlicher Anleitung durften sie ihren Namen auf Metallplaketten fr Thermokaffeebecher gravieren.

Fr 2019 sind noch Ausbildungspltze frei
Mit dem Ausbildungsbeginn der neuen Tectrion-Azubis im September startete gleichzeitig das Bewerbungsverfahren fr die Ausbildungspltze im Herbst 2019. Kommendes Jahr bildet Tectrion an den drei Standorten insgesamt erneut 46 neue Auszubildende aus. Derzeit gibt es noch freie Pltze fr den Elektroniker fr Automatisierungstechnik und Betriebstechnik, Industriemechaniker, Mechatroniker und Zerspanungsmechaniker. Neben einer fundierten theoretischen Ausbildung legt Tectrion groen Wert auf Praxisnhe. Sowohl in den modern ausgestatteten Lehrwerksttten der CHEMPARK-Standorte als auch in den Tectrion-Werksttten und den Anlagen der Kunden sammeln die Azubis Praxiserfahrung.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen, dem Bewerbungsprozess mit Online-Bewerbung sowie den Unternehmensleistungen gibt es im Internet.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite