Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Dormago-Archiv

Ihr gesuchter Artikel:

Covestro mit Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet

07.11.18, 14:57 Uhr / Covestro / bs
Fotoquelle: Covestro

Das Covestro-Team um Michael Friede, Leiter des Segments Coatings, Adhesives, Specialties (vierter von links), freut sich ber die erneute Auszeichnung
Das Covestro-Team um Michael Friede, Leiter des Segments Coatings, Adhesives, Specialties (vierter von links), freut sich ber die erneute Auszeichnung / Fotoquelle: Covestro
Dormagen. Bereits zum dritten Mal wurde Covestro von Henkel Adhesive Technologies mit einem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. Damit wrdigt der Klebstoffhersteller das anhaltende Engagement von Covestro als Lieferant fr nachhaltige Produkte. Hervorgehoben wird vor allem die Zusammenarbeit in der Entwicklung von biobasierten Polyurethan-Rohstoffen sowie von Konzepten zur Erhhung der Produktsicherheit, auerdem die sehr gute Bewertung der Nachhaltigkeit von Covestro durch die internationale Ratingagentur EcoVadis.

Wir freuen uns ber die erneute Auszeichnung. Sie ist eine Anerkennung unseres Engagements, um Nachhaltigkeit als eine unserer strategischen Sulen weiter voranzutreiben, sagte Michael Hellemann, Senior Vice President, Commercial Operations EMEA/LATAM bei Covestro. Der Preis unterstreicht vor allem unser Bekenntnis zum Umweltschutz und zu sozialer Verantwortung.

Covestro entwickelt unter anderem an seinen Niederrheinwerken in Leverkusen und Dormagen biobasierte Klebstoff- und Lackhrter. Biobasiert heit: Bis zu 70 Prozent des Produktes stammen aus nachwachsenden Quellen bei gleichbleibend hoher Qualitt. Das schont nicht nur endliche Ressourcen, sondern reduziert auch den CO2-Fuabdruck. Klebstoff- und Lackhrter werden unter anderem im Automobilsektor und in der Mbelindustrie eingesetzt.

Seit Jahren nutzt Covestro verstrkt alternative Rohstoffe, um das Produktportfolio kontinuierlich weiterzuentwickeln. Damit kommt der Werkstoffhersteller dem steigenden Interesse an Produkten auf dieser Basis entgegen und prsentiert sich als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite