Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Dormago-Archiv

Ihr gesuchter Artikel:

Ausbildungsmesse: Einblicke mit Praxisbezug

05.11.18, 11:41 Uhr / Presseinfo Stadt / duz


Dormagen. Das erste Date mit dem knftigen Arbeitgeber: ber 25 Unternehmen prsentieren sich und die entsprechenden Ausbildungsberufe am Donnerstag, 15. November, in der Dreifachsporthalle an der Konrad-Adenauer-Strae. Dank praxisnaher Arbeitsproben besteht die Mglichkeit, sich auszuprobieren und verschiedene Berufe kennenzulernen. Das ist eine tolle Gelegenheit fr Unternehmen, um mit jungen Menschen in Kontakt zu kommen, sagt Projektkoordinatorin Cosima Nauroth von der Jugendberufshilfe der Stadt Dormagen. Organisiert wird das Format von der Jugendberufshilfe gemeinsam mit der Stadtmarketing- und Wirtschaftsfrderungsgesellschaft und der Schule am Chorbusch sowie der Sekundarschule.

Gut 500 Dormagener Schlerinnen und Schler starten jedes Jahr ins Berufsleben. Nauroth: Die Wahl fr einen Beruf ist bei ber 300 Ausbildungsberufen und mehreren Tausend Studiengngen alles andere als einfach. Deshalb seien Einblicke mit Praxisbezug so wichtig. Vormittags nehmen die Schulen das Angebot war. Von 14 bis 16 Uhr ist die Veranstaltung fr alle Interessenten offen, die auf der Suche nach einem Praktikum oder Ausbildungsplatz sind. Das Angebot richtet sich auch explizit an Eltern, die sich informieren mchten.

Fragen zur Ausbildungsmesse beantwortet Cosima Nauroth per Mail oder Telefon: 02133 - 257 589.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite