Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Dormago-Archiv

Ihr gesuchter Artikel:

Neue Klsche Welle 2019 mit fnf Bands

19.09.18, 0:53 Uhr / Presseinfo / duz
Fotoquelle: privat

Marc Pesch (rechts) und Jens Wagner (Mitte, hinten auf dem Wagen) stellten am Dienstag zusammen mit Sponsoren und Bandmitgliedern das Programm der NKW 2019 vor
Marc Pesch (rechts) und Jens Wagner (Mitte, hinten auf dem Wagen) stellten am Dienstag zusammen mit Sponsoren und Bandmitgliedern das Programm der NKW 2019 vor / Fotoquelle: privat
Dormagen. Fnf Bands spielen bei der "Neuen Klschen Welle" 2019 an Pfingstsonntag, 9. Juni. Mit dabei sind die Klngelkpp, Lupo, De Ruber, Milj und Kempes Feinest. Dank grozgiger Sponsorenuntersttzung bleibt der Eintrittspreis unverndert, sagt Veranstalter Marc Pesch, der die Neue Klsche Welle mittlerweile im vierten Jahr gemeinsam mit der Karnevalsgesellschaft Ahl Dormagener Junge organisiert: Wir hatten immer das Ziel, hier eine groartige Veranstaltung fr weniger als 20 Euro anzubieten. Wie in der Vergangenheit wird mit 2000 bis 3000 Besuchern auf dem Schtzenplatz Dormagen gerechnet.

Die Klsche Welle hat sich absolut etabliert, sagt KG-Prsident Jens Wagner, der Ablauf klappt reibungslos, die Besucher sind Jahr fr Jahr begeistert und kommen inzwischen schon aus dem kompletten Klner Umland. In der Vergangenheit waren bereits Gren wie Cat Ballou, Kasalla und Brings mit dabei, in diesem Jahr sollen gleich fnf angesagte Bands die Bhne rocken. Mit Lupo und Kempes Feinest haben wir zwei echte Newcomer am Start, die aber inzwischen mit Fr die Liebe nit oder Wenn Du nit danze kannst Titel rausgebracht haben, die nahezu jeder kennt und auch mitsingen kann, betont Marc Pesch. Milj, die Klngelkpp und de Ruber liefern Jahr fr Jahr Hits ab. Wir freuen uns auf ein super Programm, mehr als sechs Stunden bieten wir beste Unterhaltung und tolle Musik auf der Bhne.

Die Ruber beispielsweise haben mit Fr die Iwigkeit den vielleicht erfolgreichsten Titel der letzten Session abgeliefert, Milj hat mit Wolkeplatz, Klsch statt Ksch oder Sulang beim Lommi die Leechter noch brenne in der jngsten Vergangenheit gleich drei Kracher abgeliefert. Und die Klngelkpp gehren mit Titeln wie 4711, Stne, Bella Ciao oder Us klschem Holz ohnehin zum Besten, was die klsche Musikszene zu bieten hat.

Hauptsponsoren sind die VR Bank, das Autohaus Gottfried Schultz und das Bauunternehmen Udo Bnz. Grozgige Untersttzung kommt darber hinaus vom Chempark, dem FIRST Reisebro Gttler, der LVM Versicherung Pller, dem Ratskeller, dem HIT-Markt, Gaffel-Klsch und der EVD. 500 Frhbuchertickets gibt es ab sofort fr 17,90 Euro, danach kosten die Karten 19,90 Euro - solange der Vorrat reicht. Erhltlich sind die Tickets in der Hauptstelle der VR Bank in Dormagen sowie im FIRST Reisebro Gttler jeweils auf der Klner Strae. Darber hinaus knnen die Karten auch bequem online bestellt werden. Diesmal werden die Karten auch ber das Netzwerk des Online-Ticket-Anbieters EVENTIM im gesamten Rheinland angeboten.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite