Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Dormago-Archiv

Ihr gesuchter Artikel:

Schneller berblick ber freie Pflegepltze

28.08.18, 10:43 Uhr / Presseinfo Kreis / duz
Fotoquelle: Thinkstock_iStock_135096523

Die Heimfinder-App des Rhein-Kreises Neuss hilft bei der Suche nach einem Platz in einem Seniorenheim
Die Heimfinder-App des Rhein-Kreises Neuss hilft bei der Suche nach einem Platz in einem Seniorenheim / Fotoquelle: Thinkstock_iStock_135096523
Rhein-Kreis Neuss / Dormagen. Gefragt ist die kostenlose Heimfinder-App des Rhein-Kreises Neuss. Seit ihrem Start am 1. Oktober 2017 wurde diese Internet-Anwendung bereits mehr als 5600 Mal aufgerufen worden. Mit der Service-App untersttzt das Kreissozialamt Angehrige und Pflegebedrftige bei der Suche nach einem Kurzzeit- oder Langzeitpflegeplatz in Seniorenheimen. Unter Heimfinder knnen sich interessierte Brger kreisweit einen schnellen berblick ber alle aktuell freien Pflegepltze in den 45 Seniorenheimen verschaffen. Eine Umkreissuche mit bersichtskarte, die Kontaktdaten und Internetadressen der Heime hilft bei der Suche nach einem Platz. Dabei werden die freien Bettkapazitten unterteilt nach Kurzzeit- und Langzeitpflegepltzen angezeigt. Die App kann freilich nicht verhindern, dass aktuell etwa in Dormagen alle Pltze belegt sind.

Um mglichst aktuell zu sein, werden die freien Bettkapazitten von den Seniorenheimen selbst in das System eingepflegt. Das Kreissozialamt weist darauf hin, dass die Heimfinder-App kein Bewertungsportal ist. Marcus Mertens, Produktgruppenleiter im Sozialamt, betont: Schlielich spielen bei der Auswahl eines Pflegeheimes viele unterschiedliche Aspekte eine Rolle. Jeder sollte bei der Heimauswahl immer mehrere in Frage kommende Einrichtungen vergleichen und sich persnlich vor Ort ber das Qualitt und die Angebote informieren, so Mertens. Die App luft auf allen internetfhigen Mobilgerten und kann im App-Store fr iOS- und bei GooglePlay fr Android-Gerte kostenlos heruntergeladen werden. Sie ist auch als Web-App verfgbar.
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite