Wir verwenden für unsere Webseite DORMAGO.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ihre Nachricht an die RedaktionRSS-FeedFacebookTwitterYoutube
DORMAGO-Suche

Dormago-Archiv

Ihr gesuchter Artikel:

Dormagener Schler holten Preise bei Jugend musiziert

21.01.13, 17:03 Uhr / Stadt Dormagen


Dormagen. Mit zahlreichen Preisen kehrten die Nachwuchstalente der Musikschule Dormagen vom 50. Regionalwettbewerb Jugend musiziert in Neuss heim. ber einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb konnten sich Felix Lamping (Violine Solo) und das Duo Noelle Grgens und Li Jennifer (Klavier und ein Holzblasinstrument) freuen. Die Hchstzahl in der Altersgruppe der Neun- bis Zehnjhrigen erreichte die Violinistin Tchamanda Sngrai, die auch beim Abschlusskonzert in der Musikschule Neuss spielen durfte. Ebenfalls einen ersten Preis erhielten Louise-Mathia Trompeta (Violoncello), Johannes Gdelhfer (Klavierbegleitung), das Duo Anna Lenz und Jasmin Li (Klavier und ein Holzblasinstrument) und das Trio Christopher Flaskamp, Andrea Maghiera und Malte Nussberger (Klavier Kammermusik).

ber einen zweiten Preis freuten sich Georg Gdelhfer, Leonie Herbertz, Eric Nelkenbrecher, Niklas Kohnenmergen (alle Violoncello), Matthias Lorenz (Klavierbegleitung) und das Duo Jule Claudia Holzberg und Armanda Bella Ciss (Harfen-Ensemble). Einen dritten Preis holten Simon Groe, Nele Brnger und Maria Rssmann (alle Violoncello).
Facebook Artikel per E-Mail senden Artikel drucken zurück zur letzten Seite